Niedervolt Halogenstrahler haben üblicherweise einen GU5,3 Sockel und die Bauform MR16. Der Unterschied von GU5,3 und MR16 liegt darin, dass GU5,3 für den Abstand der Sockelstifte von 5,3mm steht und MR16 die Bauform von einem Durchmesser von 50mm beschreibt. Die GU5,3 MR16 Halogenstrahler gibt es in verschiedenen Wattagen, wie z.B. 20W, 35W oder 50W Halogenstrahlern, und werden in sehr vielen Haushalten als Grundbeleuchtung für Wohnzimmer, Essecke, Kinderzimmer, Schlafstätten oder auch Partyräumen genutzt. Eine Umrüstung auf verbrauchsarme GU5,3 MR16 LED Strahler ist definitiv sinnvoll, da eine Stromersparnis von bis zu 90% möglich ist im Vergleich zu den herkömmlichen Halgenstrahlern mit 12V

Es werden 1–16 von 21 Ergebnissen angezeigt

Show Buttons
Hide Buttons